WetBloc, die Lösung gegen feuchte Wände

 

Mit wetBLOC wird das im Mauerwerk gebundene Wasser zu einem Dichtgel. Drückende Feuchtigkeit wird in abdichtendes Gel umgewandelt. Nur ein Liter wetBLOC bindet bis zu 150 Liter Wasser!
Schon in kürzester Zeit wird die Wirkung sichtbar.
WetBLOC ist das einzige Abdichtungssystem mit selbstreparierenden Eigenschaften. Treten erneute Schadstellen auf, reagiert das Material auf die eindringende Feuchtigkeit: Die enormen Quellreserven von wetBLOC verpressen sich in Richtung der Undichtigkeit.

  • Horizontalsperre bei aufsteigender Feuchte

  • Wand-Flächeninjektionen gegen eindringende Feuchtigkeit

 

Arbeitsschritte:

 

Abdecken der Arbeitsbereiche,

Schützen von angrenzenden Bereichen

Mauerdurchbruch Krefeld 4 boeden-abdecken

Innenputz entfernen

putz-abschlagen-2

 

Bohrkanäle setzen

Packer einschlagen
packer-einschlagen
 packer-einschlagen3
Gel injizieren
Packer abschlagen, Löcher verstopfen
 loecher-verstopfen
Je nach Durchfeuchtung ist die Wand nach ca. drei Monaten bis zu 85 % abgetrocknet.

Zur Herstellerseite

 

Zu genauer technischer Darstellung bitte das Bild anklicken:

Abdichtung WetBloc